FASERFORM

4 ARTEN VON FASERFORM

Formung

product1

Dies ist der Grundtyp von Faserformprodukt, der auf einer herkömmlichen Linie hergestellt wird. Er findet Anwendung in vielen industriellen und nicht-industriellen Sektoren, wie z. B. B2B-Transport von Bauteilen in der Automobilindustrie usw. Die raue Oberfläche des Produkts und seine innere Faserstruktur verleihen der Schale eine hohe Festigkeit und Steifigkeit. Aufgrund ihrer sehr schnellen biologischen Abbaubarkeit wird diese Art von Faserform auch beim Anbau von Zier- und landwirtschaftlichen Nutzpflanzen verwendet.

Spritzpressen

product2

Diese raffinierte Art von Faserform wird wie ihr durch Formung hergestelltes Pendant auf einer herkömmlichen Linie hergestellt, aber anschließend durch Pressen weiter modifiziert. Durch das Nachpressen erhält das Material eine glatte Oberfläche. Mit dieser Technik hergestellte Verpackungen finden insbesondere bei der Verpackung von Elektronik Anwendung, wo sie zunehmend klassische Verpackungsmaterialien aus Kunststoff, Polystyrol usw. ersetzen.

Thermoformung

product3

Diese Art von Faserform wird auf Tiefziehlinien hergestellt. Das Produkt wird in beheizten Formen getrocknet und kann daher in komplexen Formen hergestellt werden, wobei eine glatte Oberfläche erhalten bleibt. Die Technologie ermöglicht die Herstellung von Produkten wie recycelbarem und biologisch abbaubarem Papiergeschirr, Papierbesteck oder Menüboxen und bietet somit einen nachhaltigeren Ersatz für Kunststoffprodukte.

Prozessverarbeitung

product4

Verarbeitete Faserformprodukte werden meist in Tiefziehtechnik hergestellt. Im Vergleich zu klassischen Tiefziehprodukten aus Papier können diese Produkte jedoch beispielsweise durch einen Aufdruck Ihres Firmenlogos ergänzt oder in verschiedenen Farben hergestellt werden. Keine dieser Behandlungen verringert die Möglichkeit des Recyclings oder der Kompostierbarkeit.

Nutzung ANWENDUNGSBEREICHE
FÜR FASERFORM

Elektronik

Faserform ist in vielerlei Hinsicht eine ideale Option für Elektronik und elektronische Geräte. Mit Faserform kann man die Oberfläche eines verpackten Produktes perfekt kopieren und auf diese Weise unerwünschte Bewegungen des verpackten Gegenstandes verhindern. Durch optimal gestaltete Umformzonen werden Vibrationen, die sich auf das verpackte Produkt übertragen könnten, verhindert oder erheblich reduziert.

Industrie

Faserformprodukte eignen sich für Verpackungen im gesamten Angebot der Leichtindustrie, beispielsweise für kleine Glasprodukte, Möbel, Kosmetika, Trockenware, kleine Konsumgüter usw. Ein Vorteil besteht darin, dass Faserformen an fast alle 3D-Oberflächen angepasst werden können, sodass es möglich ist, die Produkte entweder separat oder eine ganze Produktcharge zusammen zu verpacken.

Autoindustrie

Durch intelligente Gestaltung ist es möglich, beladene Behälter übereinander zu stapeln, ohne dass es zu einem Kontakt mit den Waren kommt. Die exakten Formen eignen sich auch für vollautomatische Verfahren. Passend ausgewähltes Papier und geschlossene Oberflächen garantieren eine geringere Staubbelastung. Wegen dieser Eigenschaften werden unsere Produkte bei der Herstellung von LED-Quellen, LED-Beleuchtungseinheiten, Bremssystemen, Autoradios usw. verwendet.

Landwirtschaft

Da sie keinerlei gefährliche Substanzen oder Schwermetalle enthalten, werden unsere Produkte als Einweg-Blumentöpfe verwendet, die sich nach dem Einpflanzen einer Pflanze zersetzen und als Dünger dienen. Papierbehälter werden in hohem Ausmaß zur Verpackung von Tierfutter und als Nährboden genutzt.

Kosmetika

Durch eine saubere, glatte Oberfläche können auch zerbrechliche, staubempfindliche Kosmetika verpackt werden. Eine solche Verpackung eignet sich sowohl für eine Massenproduktion als auch für fertige Luxusartikel. Vollfarbdruck mit 16 Millionen Farbtönen und einer hohen Auflösung von 600 dpi garantiert eine hochexklusive Packungsgestaltung, die auch bei großen Serien individuell anpassbar ist.

Gestaltung

Faserform eignet sich auch als individuelles Designelement, das ausgezeichnete Geräuschdämmungseigenschaften besitzt und darüber hinaus in Ihrem Haus oder Büro keine toxischen Stoffe freisetzt. Ihre ergonomischen Formen verleihen diesen dekorativen Elementen große visuelle Eleganz.